20. Weltkongress • Internationaler Übersetzerverband FIT

Einmal alle drei Jahre veranstaltet der Weltübersetzerverband FIT (Fédération Internationale des Traducteurs) einen Weltkongress. Als Veranstaltungsort für den 20. Weltkongress vom 4. bis 6. August wurde Berlin ausgewählt. Die Teilnahme am Kongress steht Studierenden, Auftraggebern, Freiberuflern, Übersetzern, Dolmetschern und Terminologen offen. Die Veranstaltungsreihe steht dieses Jahr unter dem Thema Mensch vs. Maschine. Die Vorträge werden auf Deutsch, Englisch und Französisch gehalten.

Neben interessanten Podiumsdiskussionen und Workshops, dient der Weltkongress auch als Plattform, um neue berufliche Kontakte zu knüpfen und sich mit Kollegen zu vernetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.